„Die Südtiroler Autonomie bedeutet für UNS…“

14 Schulklassen aus ganz Südtirol zeigen in Kurzfilmen, was die Südtiroler Autonomie für sie bedeutet.

Autonomie ist...

Die vierte Klasse B Medien der Landesberufsschule Gutenberg in Bozen gewann den vom Landtag ausgeschriebenen Video-Wettbewerb für Mittel- und Oberschulen.

Und was bedeutet Autonomie für dich?

Das erste von zwei Videos der Klasse 4B Meiden der LBS Gutenberg in Bozen

„Autonomie ist…“

Das Video der Klasse 4A Medien der LBS Gutenberg in Bozen

Märchen mal anders

Das Video der zweiten Klasse A BFS der LFS Hannah Arendt in Bozen

Die Südtiroler Autonomie

Das Vidoe der zweiten Klasse A des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums in Brixen.

"Die bestmögliche Lösung"

Das Video der fünften Klasse B-WS der WFO Heinrich Kunter in Bozen

Storie di autonomia

Das Video der Klassen 3A, 3B, 3C, 3D der Scuola secondaria Ilaria Alpi di Bolzano

"Hallo, ciao, bon di"

Das Video der 2. Klasse E der TFO "Max Valier" in Bozen.

„Ich, wir, sie – Autonomie!“

Das Video der 3. Klasse D Der Mittelschule Ujep Antone Vian in S St. Ulrich, Gröden

„Trail Scolastich"

Das Video der 3B der Mittelschule in St. Ulrich/Gröden.

Didi und die Autonomie

Das Video der zweiten Klasse Berufsfachschule Holz der Landesberufsschule Dipl. Ing. Luis Zuegg in Meran.

Was bedeutet für uns Autonomie?

Das Video der 1. Klasse dm des Gymnasiums "Walther von der Vogelweide" in Bozen.

Per NOI l’Autonomia dell’Alto Adige è …

Das Video der Klasse 2F, scuola secondaria di primo grado "U. Foscolo" in Bozen

PassoPerPasso

Das Video der 4. Klasse B der Landesberufsschule Gutenberg in Bozen.

Über „Die Südtiroler Autonomie bedeutet für UNS…“

1972 trat das Zweite Autonomiestatatut in Kraft. Anlässlich des 50. Jahrestags hat der Landtag einen Kurzfilmwettbewerb für Mittel- und Oberschulen zum Thema „Die Südtiroler Autonomie bedeutet für UNS…“ ausgeschrieben. Bis zum 17. Dezember 2021 konnten Schulklassen aus ganz Südtirol einen Kurzfilm gestalten, was die Südtiroler Autonomie für sie bedeutet. Eine Jury kürte die Gewinnerinnen und Gewinner und zwar die Schülerinnen und Schüler der 4B der Landesberufsschule Handel und Grafik Johannes Gutenberg in Bozen. Außerdem gab es ein Onlinevoting: Dort hatte das Video der Klasse 5B-WS der WFO H. Kunter Bozen die Nase vorn.