Herbert Pixner Projekt

Innovative Volksmusik auf höchstem Niveau

Könige der Nacht

Herbert Pixner nahm der Harmonika ihr Schunkelimage: Mit seinem „Herbert Pixner Projekt“ veröffentlichte er jetzt ein neues Musikvideo.

Herbert Pixner & Manuel Randi - Misty

Herbert Pixner zusammen mit Manuel Randi live im Cinetheatro in Neukirchen beim Festival "Horizontal-Vertikal 2012".

Herbert Pixner - Vierteljahrhundert Dreiviertler

Herbert Pixner live bei "Weihnachten in Europa" aufgezeichnet 2009 durch den Bayerischen Rundfunk BR im Dom von Bozen.

Herbert Pixner - Komisch Pannonisch

Das Herbert Pixner Projekt mit ihrer Eigenkomposition "Komisch Pannonisch" in der ZDF Herbstshow des Jahres 2010 im Schloss Korb in Eppan.

Herbert Pixner - Der Russische

"Der Russische" live beim ORF Frühschoppen in Großkirchheim.

Herbert Pixner - Blondinenwalzer

Der "Blondinenwalzer" live beim ORF Frühschoppen in Großkirchheim.

Herbert Pixner Trio - "Leckmicha Marsch"

Der "Leckmicha Marsch" live beim ORF Frühschoppen in Großkirchheim.

Herbert Pixner live im Hotel Sparerhof - Trailer

Herbert Pixner Project live im Hotel Sparerhof in Vilpian, hier der Trailer zum Konzert. Aufgenommen von Jochen Unterhofer im Mai 2010.

Über Herbert Pixner Projekt

Zitiert man die Süddeutsche Zeitung, so zählt Herbert Pixner momentan zu den kreativsten und angesagtesten Harmonikaspielern zwischen Poebene und Untermain.

Ausverkaufte Konzerte, Auftritte in Rundfunk und Fernsehen sowie eine ansehnliche Liste an CD-Einspielungen als Solist oder mit diversen Ensembles und Projekten, dies sind nur einige Gründe, weshalb Herbert Pixner in der Musik- und Kulturszene nördlich und südlich des Alpenhauptkammes als das Aushängeschild Südtirols für innovative Volksmusik auf höchsten Niveau gehandelt wird.

Das "Herbert Pixner Projekt" versteht sich als variables Musikprojekt mit folgender Grundbesetzung:
Herbert Pixner (Harmonika, Klarinette, Flügelhorn), Katrin Aschaber (Harfe), Werner Unterlercher (Kontrabass)