Jenny unterwegs

Die Video-Comedy von Dietmar Gamper und Linda Röhl nur auf BARFUSS.

Der finale Auftritt

Im Finale der Video-Comedy Jenny unterwegs gibt Herbert Pixner seine neue Künstleridentität bekannt: Als Tambourinspieler der Leichenkapelle rockt er die Gompn Alm.

Helden der Berge

Jenny unterwegs mit Herbert Pixner auf die Gompm Alm. Dieser staunt nicht schlecht, als er in der Bergbahn von lokalen Stars in den Schatten gestellt wird.

Die verschwundene Leich

„Zum Paradiese mögen Engel dich geleiten" wird angestimmt, doch der tote Apfelbauer lässt als Protagonist seiner eigenen Beerdigung noch etwas auf sich warten.

Der Lebensretter

Kann ein Weiß-Kreuzler das Leben des Apfelbauers retten? Der Lebensretter interessiert sich aber nur für Jenny. Folge 7 der Video-Comedy.

Bauer in Lebensgefahr

Von Biobauern, die nur „zum Bam zuifetzn", hält dieser Naturnser Bauer nichts. In der 6. Folge der Videocomedy Jenny unterwegs gibts ein Plädoyer für Spritzmittel.

Die Genussweltmeister

„Das Geld ist der Ursprung allen Übels. Deshalb kommen die Leute zu uns. Weil wir nehmen es ihnen ab“, erfährt Videobloggerin Jenny. Teil 5 unserer Comedy.

Ein Mega-Center des Glücks

„Die Südtiroler muss man zu ihrem Glück zwingen", erklärt der Bozner Unternehmer Jenny in der 4. Folge der Video-Comedy. Was Glück ist, entscheidet die Wirtschaft.

Jenny in der Passerstadt

In der dritten Folge der Video-Comedy Jenny unterwegs trifft Helli auf den Meraner Bürgermeister Paul Rösch. Ob der ihm helfen kann, in der Politik durchzustarten?
Jenny unterwegs

„Schaug her!"

„I hons mitn Dorm." Die Videobloggerin Jenny wird vom Passeirer Charmeur Helli belagert. Aber welche Rolle spielt Eva Klotz?
Jenny unterwegs

Im Land hinter den Bergen

Gerade erst ist Jenny in Südtirol angekommen, schon trifft sie auf einen aufgebrachten, in unverständlichem Dialekt schreienden Jäger. Die Premiere unserer Video-Comedy.