Anzeige

3. Wasserwerk Brixen

João Mortágua ‘AXES’

Das Südtirol Jazzfestival eröffnet einen neuen Spielort: Im Alperia Wasserkraftwerk in Brixen stellt der Saxophonist und Komponist João Mortágua sein jüngstes Projekt vor.

Das Sextett aus dem Norden Portugals stellt gleich vier Saxophone auf die Bühne und erzeugt mit den beiden Schlagzeugern kraftstrotzende Synergien zwischen einer komplexen Rhythmusarbeit und farbenreichen Klangwelten. Alperia bietet vor dem Konzert auf Anmeldung Führungen durch das Kraftwerk an. 

ARTISTS

João Mortágua (PT) - asax, ssax
José Soares (PT) - asax
Hugo Ciríaco (PT) - tsax
Rui Teixeira (PT) - bsax
Alex Lázaro (ES) - dr
Pedro Vasconcelos (PT) - dr

Video by Giafatto Entertainment

Südtirol Jazzfestival Alto Adige

Jazzgrößen aus aller Welt geben sich jährlich beim Südtirol Jazzfestival die Klinke in die Hand. Das Festival beginnt...