Anzeige

6. Ost West Club Meran

Trance Trio

Niemand wird in Trance fallen, wenn die drei jungen Herren aus Portugal im Marconi-Park in Meran zu ihren Instrumenten greifen.

Auch die „Saudade“, der berühmte portugiesische Weltschmerz, will sich nicht einstellen. Dazu ist deren Musik viel zu aufregend: Das vom Argentinier Javier Subatin, der heute in Lissabon lebt, geleitete Trio verwandelt musikalischen Miniaturen in kurze Loops, auf denen dann Klangräume entstehen, die von den Musikern mit individuellen Improvisationen belebt werden. 

ARTISTS

Javier Subatin (PT) - guit, comp 
Daniel Sousa (PT) - asax 
Diogo Alexandre (PT) - dr

Video by Giafatto Entertainment

Südtirol Jazzfestival Alto Adige

Jazzgrößen aus aller Welt geben sich jährlich beim Südtirol Jazzfestival die Klinke in die Hand. Das Festival beginnt...