Anzeige

ShutUp - Trailer - Spielzeit 2019 20

Shut Up

„Shut up“ erzählt von drei Jugendlichen, die sogenannte „Problemkinder“ sind. Das Theaterstück der VBB wird aufgrund des großen Erfolgs wiederaufgenommen.

Die Jugendlichen Damien, Becky und François haben eines gemeinsam: Sie sind sogenannte „Problemkinder“ mit einer Diagnose vom Schulpsychologen. Damien hat ADHS, Becky ist minderbegabt und François wurde innerhalb von zwei Jahren sechs Mal der Schule verwiesen. Sie fallen aus der gesellschaftlichen Norm, passen nicht ins Bild. Die Erwachsenen begegnen ihnen mit Medikamenten, die Mitschüler*innen mit Mobbing. Sie schließen einen Freundschaftsbund, werden BFF – Best friends forever, doch dann fliegt François wieder von der Schule, und nichts mehr ist wie vorher.

Alle Infos zum Stück und zu den Terminen gibt es hier.

Vereinigte Bühnen Bozen

Das deutschsprachige Berufstheater in Bozen, die Vereinigten Bühnen Bozen (kurz VBB), sind der größte deutsche...