Vinorosso

Origineller Reggae und Ska aus Meran

FAIA

Mit dem Power-Lied „Faia“ feiern VINOROSSO ihr Comeback. In neuer Besetzung definiert die siebenköpfige Band ihren Stil jetzt als „Alpine Welt Music“.

Huamkemmen

Daheim ist es wohl doch am schönsten. Vino Rosso mit ihrem neuen Video zum Song „Huamkemmen“.

Non ci fermeranno

Vino Rosso mit ihrem Titel "Non ci fermeranno".

Feeling Alright

Die Meraner Band Vino Rosso mit ihrem Song "Feeling Alright".

Lass die Sau raus!

Die Meraner Band mit dem Video zu ihrer letzten Tour.

Madl Madl

Zum Tanzen bringen. Das will die junge Meraner Band Vino Rosso mit ihren frischen Eigenkompositionen – hier auf BARFUSS TV mit „Madl, Madl“ aus ihrem letzten Album „Huamkemmen“.

Über Vinorosso

VINO ROSSO ist eine Bandformation aus Meran (Südtirol), die mit ihren originellen Eigenkompositionen im Reggae- und Ska-Stil durchaus experimentelle Exkursionen in andere Musikrichtungen wagt, ohne dabei die Tanzbarkeit der Rhythmen aus den Augen zu verlieren. Es trifft gemütlicher Reggae auf gepflegtes Jodeln, schneller Ska auf bluesige Mundharmonika und folkloristische Traditionsklänge auf moderne Jazzimprovisationen. Authentisch sind auch die Liedertexte, welche nicht nur gute Laune verbreiten, sondern auch zum Nachdenken anregen sollen. Und: man hat das Potential der drei Sprachen erkannt und umgesetzt. VINO ROSSO singen und spielen im Südtiroler Dialekt, auf Italienisch und Englisch und tun somit ihrer Internationalität und der Vielfalt ihrer Herkunft kund.
„Damit wollen wir unseren Landsleuten mitteilen: Hey, hört auf, euch gegenseitig zu beargwöhnen. Lernt euch stattdessen kennen, baut Mauern in den Köpfen ab, habt Mut zur Vielfalt!“ Diese Vielfalt ist nicht nur sprachlich, sonder auch musikalisch gemeint.

„Laut Platon beginnt die Philosophie mit dem Staunen. Unsere Konzerte auch. Denn die meisten staunen über unsere Arrangements, welche Reggae-, Ska- und Folkmusik gewagt mischen und mit ihren Texten den Nerv der Zeit treffen“, so Simon Staffler, Sänger und führende Kraft von VINO ROSSO.

Die Musiker haben ein Ziel: das Publikum zum Tanzen zu bringen! Die Band hat zahlreiche Konzerte im In- und Ausland mit konstantem Erfolg absolviert, darunter in Rumänien, Ungarn, Kroatien, Serbien, Deutschland und Österreich.
„Wir wollen dazu beitragen, dass Menschen einander spaßig näher kommen. Und das gelingt am besten durch gute Laune, Musik und Tanz. Wir sind eben Tanzbotschafter.“ Freunde und Fans sind für VINO ROSSO ganz einfach tanzende Kuschel-Schweinchen, welche Glück bringen und immer und überall durch das rosa Plüsch-Maskottchen vertreten werden.

„Wir wollen unsere Botschaften nicht nur in den Alpen, sondern in der ganzen Welt verbreiten!“

Dazu beitragen sollen nun in erster Linie das Album „Huamkemmen“ und das Gute-Laune-Muskeln-strapazierende Musikvideo zur Single „Madl Madl“.