Anzeige

8 Frauen - 8 Geschichten - 8 Realitäten

„Er bringe mich um“

Immer mehr Frauen werden Opfer von Gewalt: In einem Videoprojekt erzählen acht von ihnen anonym ihre persönliche Geschichte.

In diesem Videoprojekt gibt der Verein Es geat di a un - tocca a te Frauen eine Stimme, die Opfer von Gewalt wurden. Der Verein wurde zu Beginn der Coronapandemie gegründet und will die Öffentlichkeit für das Thema Gewalt gegen Frauen sensibilsieren, am Anfang des Videos heißt es: “Diese acht Realitäten sollen die Gesellschaft wachrütteln und können Hoffnung spenden: Es gibt Wege aus der Gewalt.”